Blue acoustic Flavour

from 1370 CHF

Band - Erdig, ehrlich und einfühlsam - ausschliesslich eigene Songs.

What we offer

 

In BLUE ACOUSTIC FLAVOUR treffen die Elemente aus klassischen Banjorolls, folkigen Fiddletunes virtuosen Gitarrensolos und funkigen Bassgrooves im Eisenbahnland Schweiz auf Pop, Swing, Musette, Balladen, Folk, Singer Songwriter und eine Prise Jazz.
Alle vier Musiker haben eine professionelle Ausbildung in unterschiedlichen Genres erhalten, die sich in einem abwechslungsreichen Programm wiederspiegeln. Von schnellen, fetzigen Stücken bis zu Balladen ist alles dabei. Instrumentale Stücke und Stücke mit mehrstimmigem Gesang halten sich etwa die Waage.
Die Performance kann sowohl im rein akustischen Set als auch voll verstärkt erfolgen, da wir mit technischem Equipment sehr gut ausgerüstet sind und auch eine gemietete Anlage mitbringen können.

Members number: 4

Spoken languages: German, English

Starting point: Zofingen (CH)

We travel up to: 300 km

Suitable for: Corporate Event, Wedding, Birthday, Club Event, Festival, Religious Ceremony, Ceremony, Seasonal Event, Background Music, Party for Kids

Entertainment length: from 2 hours 30 minutes

Sound System: We have our own sound system up to 500 people

Lights system: We have our own

Price from 1370 CHF to 2810 CHF

Cancellation policy: Standard

To perform, we need: Bei einem Akustikset brauchen wir nur Platz für uns vier Musiker und unsere Instrumente.
Für ein verstärktes Set sind wir bestens mit Mikrofonen und Tonabnehmern ausgestattet, eine Anlage können wir zumieten.
Für diesen Fall brauchen wir ein paar zusätzliche Quadratmeter, sowie Stromanschluss.

Unser Repertoire besteht aus einer großen Genrebandbreite aus ausschliesslich eigenen Songs. Bluegrass, World Music, Irish, Latin, Funk, Jazz... ein unterhaltsamer, bunter Abend garantiert!

Singer-Songwriter:
- My only playing cards
- The Diver
- Stay the night with me
- Empty chair
- Ardous Task
- Whistle blow
- Blue house
-Ozymandias
-Dream to be
-Rivergirl
-Here and now

Instrumental:
- Big C
- Fridays Hornpipe
- Fyddlefrony
- Blue Fyddle in Town
- Shortcut
- an Irish Impression
- Im Glücksklee
- Ballade for a child
- Serenada
- OT
- Ferme
- Triangle
- Sold my gold
Warum finden ein Banjospieler, dessen Wurzeln im traditionellen Bluegrass liegen, eine Geigerin, die aus der alpenländischen Volksmusik und der Klassik kommt, ein virtuoser Flamencogitarrist und ein Jazz- und Metalbassist, der irgendwann einmal Cello gespielt hat, zusammen?

Sie alle haben einmal die vertrauten Gefielde verlassen, neue Klänge erforscht, querfeldein vermeintliche Abkürzungen eingeschlagen, oder Jazz studiert.

Die vier Musiker vereint die Liebe zum Bluegrass, einem Musikstil, der in den 1940er Jahren zwischen Kentucky und Tennessee entstand. Spätere Generationen haben diese einzigartige, lebensfohe Musik immer wieder weiterentwickelt und dem Zeitgeist angepasst.