miriam crespo

Band - Folk, Singer-songwriter, Acoustic, Original, Norah Jones, Amos Lee

  • 4 Verified Bookings
  • Fast Responses

What we offer

 

Ihre Stimme ist warm und anschmiegsam, ihre Songs eine Mischung aus Folk-Pop und Americana: mal ruhig, verletzlich und melancholisch verträumt, mal kraftvoll und rauh. Stets im Zentrum stehen starke Geschichten, deren Wahrheiten unter die Haut gehen.

Lediglich für den entscheidenden Schritt aus dem Übungsraum raus brauchte Miriam Crespo einen Stubser. Ein befreundeter Gitarrist gab der Sängerin den metaphorischen Ar*&%tritt und die nötige Ermunterung, ihre Songs einem breiten Publikum zu präsentieren. Seit Mitte 2012 ist sie live unterwegs und trat unter anderem in den Staaten am Utica Music and Arts Fest in New York auf. Mit einer ersten EP („this is not e demo – this is an EP“) rückte sie 2013 erstmals ins Blickfeld der Medien.

Miriam Crespos Debütalbum «In the bones all along» (Release-Datum 27. März 2015) wurde von Luk Zimmermann (Lunik) und Dave Muther (Anna Känzig, Bliss) produziert und beinhaltet zwölf vorwiegend akustische, persönliche Indie-Folk-Songs aus der eigenen Feder von Miriam Crespo. Mit drei Songs im Halbfinale des UK Songwriting Contests sowie sehr positiven Reviews, präsentiert sich «In the bones all along» als opulentes lyrisches Werk mit eindrücklichen musikalischen Bildern, und zeigt die Kunstfertigkeit, Reife und Sensibilität der Singer-Songwriterin.

«Untitled/Self-Portrait» heisst die erste Single. Der «Song ohne Titel» ist ironisches Augenzwinkern, Wortspiel und erste Visitenkarte zugleich. «Einige Dinge, die im Lied erwähnt werden, sind wahr und beschreiben mich und meine Eigenheiten ziemlich genau. Doch ich werde mich natürlich hüten, zu verraten, welche diese sind!» Das optimistische Portrait eines Mädchens an einer beliebigen Bar, das es auf hohen Absätzen nie weit bringen wird, liefert einen Schnappschuss, eine Impression von Miriam Crespo – aber zwängt ihr keine Etikette auf.

Members number: 1

spoken languages: German, English, Italian, French, other

Starting point: möhlin (CH)

We travel up to: 300 km

Suitable for: Corporate Event, Wedding, Party, Birthday, Festival, Background Music

Entertainment length: from 2 hours

Sound System: We have our own sound system

Lights system: We don't have one

Cancellation policy: Standard

To perform, we need: Wir brauchen Stromversorgung. Bis ein paar hundert Leute können wir eigene Tonanlage mitbringen. Lichtanlage haben wir keine.
Bei grösseren Räumen/Menschenmengen müsste ein Tontechniker dazu engagiert werden.

- Hold on Tight
- Perfect(ly Gone)
- Something beautiful to dream
- I Told My Heart
- Thierry's Song
- Panamericana
- The Hours
- 8 o'clock in the morning
-Friday Smile
-Lullaby for a sleepless night
-Untitled/Self-Portrait
-Crown of Snowflakes
-The Algebra Lesson
-Your house is clean
-This ain't the land
-For tonight
Her voice is warm and soft, her songs are a blend of folk-pop and Americana: sometimes quiet, vulnerable and melancholically dreamy, sometimes powerful and rough, but always authentic, like the singer herself - this is Miriam Crespo, a Basel based singer-songwriter with Spanish roots. Miriam Crespo composes all her songs and writes her lyrics herself, without exception – she has more than enough ideas. At the center of them all are powerful stories whose truths will get under your skin. She also has a knack for catchy melodies and ballads that are thought-provoking, but always bear a spirit of optimism. Her debut album «In the bones all along» presents itself as an opulent lyrical work with a rich musical imagery, showing the artistry, maturity and sensitivity of the singer-songwriter.

1 Reviews

 
FS organizer review
  • Party
  • 2h Event
  • Indoor
fabienne: Great, fantastic, awesome!

it was an incredible evening with miriam crespo.
she had unbelievable voice and she is also very flexibel and open.
everybody was happy

i higly recommended miriam..