VoiceQ a cappella

Musician Köln
Agenda available - many dates available

What we offer

Das A-cappella-Trio VoiceQ zelebriert eindrucksvoll, mit Frack, Charme und Stimme pur, Musik aus den 20er und 80er Jahren.

Prices
from 900 EUR
Cancellation policy:
Moderate

Type of events
  • Corporate Event
  • Wedding
  • Party
  • Birthday
  • Festival
  • Religious Ceremony
  • Ceremony
  • Seasonal Event
  • Event in Bar / Restaurant

Starting point:
Köln (DE) We travel up to: 500 km

Spoken languages:
German, English, French, Spanish, Portuguese

Available
  • We have our own sound system up to 200 people

Video of performances

Setlist Set List

Caravan of Love (Housemartins)
Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da (Theo Mackeben)
Dong Tian Li de Yi Ba Huo (Mandarin Love Song)
Duke of Dubuque (Manhattan Transfer)
Du bist nicht die Erste (Comedian Harmonists)
Du lässt Dich gehn (Charles Aznavour)
Es wird Alles wieder gut, Herr Profesor (Georg Kreisler)
Future Love Paradise (Seal)
Hark! The Herald Angels Sing (Mendelssohn Bartholdy)
Honey Pie (Beatles)
Ich brech’ die Herzen der stolzesten Fraun (H. Rühmann)
Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt (Marlene Dietrich)
Im Wagen vor mir / Jeanny (Henry Valentino / Falco)
In der Bar zum Krokodil (Comedian Harmonists)
Irgendwo auf der Welt (Comedian Harmonists)
I Take a Look at my enormous … (Da Vinci´s Notebook)
I’ve Been Everywhere (Johnny Cash / Carsten Rode)
Jingle Bells (James Lord Pierpont)
Joy to the World (Isaac Watts)
Last Christmas (George Michael)
Let it snow (Styne/Cahn)
Liebesleid (Fritz Kreisler)
Joana/Santa Maria … (Roland-Kaiser-Medley)

Kinderlieder-Hardrock (Medley)
Küssen kann man nicht alleine (Max Raabe)
Lola-Medley (The Kinks/Barry Manilow/Eric Clapton/Fanta 4)
Maniac (Michael Sembello)
Marsch der Kölner Ehrengarde (karnevalistisch)
Mary’s Boy Chield (Harry Belafonte)
Mein kleiner grüner Kaktus (Comedian Harmonists)
Mo Li Hua (chines. Volkslied)
My Lord, What a Morning’ (Spiritual)
O Freedom (Spiritual)
Onkel Bumba aus Kalumba (Comedian Harmonists)
Pirates of the Caribbean/ Into the Unknown (Theme Song/Eiskönigin 2)
Rudolph, the Red-Nosed Reindeer (Johnny Marks)
She’s Always a Woman (Billy Joel)
Siesta (Carsten Rode)
Silent Night (Gruber/Young)
Sternenhimmel (Hubert Kah)
Stuck in the Middle with You (Stealers Wheel)
Take on Me (a-ha)
White Christmas (Irving Berlin)
Winter Wonderland (Felix Bernard)
Wir sind alle kleine Sünderlein (Willy Millowitsch)
Wochenend und Sonnenschein/Veronika, der Lenz ist da (Comedian Harmonists)
Yes Sir That’s My Baby (Barbershop)
You Can’t Hurry Love (Phil Collins)

References / Experience

Aquarius Wassermuseum Mülheim a.d.Ruhr
Bonner Aids-Gala
Bundespresseamt
Christkindelsmarkt Baden-Baden
Coca-Cola-Beach, Siófok (H)
Comedia AG, Köln
Congress-Hotel, Bamberg
Darmstädter Hof, Frankfurt
Dom Hotel, Köln
Deutsches Sport- und Olympiamuseum Köln
Dorinth Kongress-Hotel, Köln
EhrenGarde der Stadt Köln 1902 e.V.
Excelsior Hotel Ernst, Köln
Forum Wetzlar
Gaststätte Rüdenstein, Solingen
Grandhotel Schloss Bensberg
Gürzenich, Köln
Hamburger SV
Holtmann GmbH & Co KG, Hannover
Hotel Saarpark, Mettlach
Hyatt Regency Köln
Konrad-Adenauer-Stiftung Düsseldorf
Krefelder Golfclub
Kursaal, Borkum
Literaturcafé Goldmund, Köln
LVR-Klinikum, Düsseldorf
Maritim Hotel Würzburg
Markenreise GmbH, Berlin
Massen Shopping Center, Luxemburg
Mercatorhalle Duisburg
Mercure Parkhotel, Bad Neuenahr
Messe Frankfurt GmbH
Michael Schumacher Kart & Event-Center, Kerpen
Mövenpick Hotel, Frankfurt
Münster-Therme Düsseldorf
Opernhaus Baoding, China
Ostseebad Binz

Radeberger Gruppe KG
Rathaus Galerie Essen
Regena GmbH & Co KG, Bad Brückenau
Röchling KG, Mannheim
Savoy Hotel Köln
Sartory Säle, Köln
Schloss Bensberg
Schloss Brühl
Schlosshotel Iglhauser, Mattsee (Österreich)
Schlosshotel Kronberg
Schloss Morsbroich
Seehotel Überfahrt am Tegernsee
Senckenberg Museum, Frankfurt
Shanghai Schwarzwald Festival (CN)
Siemens AG
So la la Festival, Solingen
Stadtfest Duisburg
Stadtfest Essen
Stadthalle Lohmar
Stadthalle Rheine
Sternschnuppenmarkt Wiesbaden
Theater- und Konzerthaus, Solingen
ThyssenKrupp Schulte GmbH
Toyota Deutschland
Vega GmbH, Köln
Volvo Car Germany GmbH
Volksbank Köln-Bonn
Volksparkstadion, Hamburg
Volkswagen Zentrum Leverkusen GmbH & Co KG
WDR Köln
Weinfest Wattenscheid
Weihnachtsmarkt Eberstadt
Weihnachtsmarkt Köln
Weihnachtsmarkt Mainz
Weihnachtsmarkt Oberhausen
Winterfestival Lenggries
Wolkenburg Köln

Biography



Seit schon über 20 Jahren ist die Kölner Vokalformation VoiceQ unterwegs. Die Gründung der Band liegt sogar noch im vergangenen Jahrtausend, als der Bassist Martin Kratzenberg, inspiriert vom Film „Comedian Harmonists“, per Zeitungsannonce nach geeigneten Sängern für seine eigene A-cappella-Gruppe suchte. Die Gründungsphase zog sich damals allerdings über fast 2 Jahre, bis schließlich die erste dauerhafte Besetzung feststand, die ersten Jahre als Quartett.



Im Programm standen von Anfang an die berühmten Schlager der 20/30er Jahre als auch Pophits der 80er. In den ersten Jahren trat VoiceQ auch im Kölner Karneval auf.



Nach zwei Jahren entschied man sich, die A-cappella-Welt für einige Zeit zu verlassen, und unterstützte den mehrstimmigen Gesang mit Instrumenten (Geige, Bass, Gitarre) und präsentierte sich mit mehreren Gastmusiker*Innen als VocalPop-Band „Shade of Pale“. In den Jahren 2003 und 2004 trat Shade of Pale (als Vorband von Outlandish und Motorhead) erfolgreich auf der RTL-Bühne des Kölner Ringfestes auf, und wurde damals im RTL-Nachtjournal mit einem Sonderbeitrag bedacht.



Im Jahr 2005 entschied man sich allerdings, ausschließlich der Liebe zum reinen A-cappella-Gesang nachzugehen, und startete nur noch als Trio, mit dem Etikett, die kleinste, aber effektivste Vokalformationen der Welt zu sein.

Das Programm blieb schwerpunktmäßig in den 20ern und 80ern, wurde aber zunehmend erweitert und immer wieder neu erfunden … es entstand das Produkt „For all People“, eine Mitmach-A-cappella-Show, bei der das Publikum aktiv in die Show einbezogen wurde, und es gab die Teilnahme an Ballhaus-Revues, bei denen VoiceQ mit 20er-Jahre-Musik den Burlesque-Tänzerinnen einen genialen Gegenpart gab.



Im Jahr 2018 war VoiceQ auf China-Tournee in Peking, Baoding und Shanghai, und machte dort deutsche A-cappella-Musik bekannt und zelebrierte auch chinesische Pophits.



Das Besondere am VoiceQ-Programm ist der persönliche Bezug zu den einzelnen Musikern… es erzählt Geschichten vom Womanizer Martin, vom Romantiker Carsten, vom verrückten Professor Robert… von Liebe, Leidenschaft, Balzverhalten und Liebesschmerz… alles immer originell und mit einem charmanten Augenzwinkern verpasst…

Ask me an offer
Call us, we'd be happy to help!
+41 (0)71 588 03 03 or write me an email
Stagend guarantees:
Free assistance during the search
Secure payments
Fair Market prices